1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

28.06.2019 - B 175-Fahrbahnerneuerung nördlich Glauchau beginnt

Ab Montag, den 8. Juli erfolgt die Erneuerung der Fahrbahn der B 175 nördlich Glauchau auf rund 1,6 Kilometern Länge. Zudem werden zwei Durchlässe erneuert. Der Bauanfang befindet sich 200 Meter nach der Kreuzung B 175 / Hauptstraße (S 251) / An der Mulde in Fahrtrichtung Remse. Die Zufahrt zum Baumarkt ist somit während der gesamten Baumaßnahme gegeben. Das Bauende befindet sich kurz vor dem Ortseingang Remse.

 

Zur Absicherung der Arbeiten ist die Vollsperrung der B 175 im Zeitraum vom 8. Juli bis voraussichtlich 16. August erforderlich. Danach erfolgen noch Restarbeiten unter halbseitiger Sperrung mit Baustellenampel bis Ende August.

 

Die Umleitung verläuft in beide Richtungen über die S 252 – S 245 – B 180.

 

Die Baukosten betragen 1,3 Millionen Euro und werden von der Bundesrepublik Deutschland  getragen.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr