1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

21.06.2019 - Instandsetzung von S 169-Brücken in Cunnersdorf

Ab kommenden Montag, den 24. Juni bis Ende November erfolgt die Instandsetzung der Brückenbauwerke 6 und 7 in Cunnersdorf. Bestandteil der Arbeiten ist eine umfassende Sanierung der Brückenüberbauten mit Herstellung neuer Geländer und neuer Fahrbahnen in den Brückenbereichen.

 

Die Arbeiten erfolgen unter jeweiliger Vollsperrung der Brücken auf der S 169. Die Brücken werden, beginnend mit Bauwerk 7 am ehemaligen Sägewerk, nacheinander instand gesetzt. Für die Instandsetzung Bauwerk 7 erfolgt die Umleitung über die Kirchleitenstraße – S171 – B172 – Gohrisch.

 

Ab Ende August wird das Bauwerk 6 am Alten Gasthof Erbgericht instand gesetzt. Für die Instandsetzung Bauwerk 6 ist die Umleitung über die S169 – Krippen – Bad Schandau – Gohrisch vorgesehen.

 

Die Baukosten in Höhe von 290.000 Euro, die mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert werden.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr