1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

13.09.2019 - B 115 bei Niesky – Umbau Durchlass zwischen Jänkendorfer Kreuzung und Seer Kreuzung

Im Zuge der B115 bei Niesky erfolgt ab dem 16. September der Umbau eines Durchlasses zwischen der Jänkendorfer Kreuzung und der Seer Kreuzung. Das bestehende Bauwerk wird verrohrt und anschließend mit Suspension verdämmt. Gleichzeitig erfolgt der Abbruch der Kappen und des Geländers. Die Baumaßnahmen sind voraussichtlich am 15. Oktober beendet.

Die Verkehrsführung erfolgt unter halbseitiger Sperrung der B115 mittels Ampelregelung.

Die Baukosten betragen rund 46.000 Euro, die von der Bundesrepublik Deutschland finanziert werden.

Wir bitten alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr