1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

14.06.2013 - Erneut nächtliche Vollsperrung auf der A4 zwischen Dresden – Hellerau und Flughafen

Die Bundesautobahn A 4 wird zwischen den Anschlussstellen Dresden – Hellerau (Nr. 81a) und Dresden – Flughafen (Nr. 81b) vom Samstag, den 15. Juni ab 22.00 Uhr bis zum Sonntag, 16. Juni 05.00 Uhr in beiden Richtungen voll gesperrt. Die Bedarfsumleitungen über Wilschdorf mit den Nummern U82 und U83 sind ausgeschildert.

Der Grund für die Sperrung ist die Fortsetzung der Mängelbeseitigungsarbeiten an zwei Verkehrszeichenbrücken, die bereits Ende Mai eine nächtliche Vollsperrung erforderlich gemacht hatte. Dazu müssen die Riegel der Verkehrszeichenbrücken in beiden Fahrtrichtungen von den Stielen gelöst und heruntergehoben werden. Dann werden an den Riegeln Sicherungskonstruktionen montiert und an den Stielen Anpassungsarbeiten vorgenommen. Anschließend werden beide Riegel wieder montiert.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr