1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

25.07.2013 - Sperrung A17-Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt Richtung Prag ab Montag

In der A17-Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt, Auffahrt Richtung Prag, soll im Zeitraum von 29. Juli bis 09. August eine Böschungsrutschung beseitigt werden. Auf Grund der örtlichen Gegebenheiten ist eine sichere Vorbeiführung des öffentlichen Verkehrs an der Baustelle nicht möglich. Die Umleitungsführung erfolgt über Gegenfahrbahn. In Richtung Prag reisende Verkehrsteilnehmer werden gebeten, an der A17-Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt in Richtung A4 (nach Norden) aufzufahren und dann an der Anschlussstelle Dresden-Gorbitz ab- und in Richtung Prag wieder aufzufahren.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr