1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

25.09.2019 - Erneuerung der Fahrbahn an der S 260 und S 233 um Ehrenfriedersdorf

Im Rahmen von Maßnahmen zur Winterschadensbeseitigung beginnen am 7. Oktober Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn der S 260 zwischen dem Ortsausgang Geyer und der Kreuzung S 260/ S 258. Die Arbeiten finden unter Vollsperrung statt und sind voraussichtlich bis 25. Oktober fertiggestellt. Die Umleitung führt über die S 222 zur S 258.

Bauarbeiten zur Deckenerneuerung finden auch auf der S 233 im Abschnitt zwischen Jahnsbach und Homersdorf statt. Baubeginn ist hier der 25. Oktober, voraussichtliches Ende der 22. November. Die Maßnahme wird ebenfalls unter Vollsperrung durchgeführt, die Umleitung ist über die S 233, K 8830 zur K 8805 eingerichtet.

Die Kosten der Vorhaben belaufen sich auf rund 600.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

Die Verkehrsteilnehmer und Anwohner im Umfeld werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Erschwernisse und um besonders umsichtige Fahrweise auf den Umleitungen gebeten.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr