1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

29.05.2019 - S 271 zwischen Tellerhäuser und Oberwiesenthal wird erneuert

Am kommenden Montag, den 3. Juni 2019 beginnen die Arbeiten an der S 271 westlich Oberwiesenthal von der Fichtelbergauffahrt bis zur Ortslage Tellerhäuser. Auf der Gesamtstrecke von rund 4,5 Kilometern erfolgt die Erneuerung der Asphaltbinder- und Asphaltdeckschicht abschnittsweise unter Vollsperrung. Die Umleitung erfolgt über die S 266 – B 101 – S 271 (Hammerunterwiesenthal, Sehmatal, Scheibenberg, Raschau-Markersbach). Planmäßiges Bauende der Gesamtmaßnahme ist der 5. Juli 2019.

 

Die Baukosten belaufen sich auf rund 900.000 Euro, die mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert werden.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise auf den Umleitungen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr