1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Zentrale

Durch die LASuV-Zentrale werden perspektivisch vor allem ausgewählte Großprojekte wie Neu- und Ausbauvorhaben an Bundes- und Staatsstraßen geplant und gebaut - Verkehrstechnik, Umwelt, Lärmschutz, Grunderwerb und Auftragsvergaben inbegriffen. Neben dem Straßen- und Brückenbau gewinnt der Radverkehr deutlich an Gewicht, das Themenfeld Nahmobilität wird neu erschlossen.

Zur Verbesserung des kommunalen Straßen- und Radwegenetzes verantwortet die LASuV-Zentrale auch die Ausreichnung von Fördermitteln an die Landkreise und Kommunen im Freistaat.

Gleiches gilt für den öffentlichen Personennahverkehr auf Schiene und Straße - gefördert werden alle Anschaffungen, die die Infrastruktur und Fuhrparks in Komfort und Sicherheit verbessern, damit Bus und Bahn für immer mehr Menschen attraktiv werden. Auch die Fachaufsicht über den ÖPNV obliegt dem LASuV, alle Linienverkehre werden durch das LASuV auf ihre Gesetzeskonformität geprüft.

Die höhere Verkehrsbehörde im LASuV trägt besondere Verantwortung für die Verkehrssicherheit auf Sachsens Straßen. Sie führt die Fachaufsicht über alle Verkehrsbehörden, die auf kommunaler Ebene in eigener Zuständigkeit Sperrungen, Einschränkungen und Beschilderungen anordnen und mit Unfallkommissionen über die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer wachen. Weitere Sachgebiete in der Zentrale kümmern sich um die Themen Fahrzeugzulassungs-, Fahrerlaubnis- und Sachverständigenwesen.

Nicht zuletzt werden durch die Zentrale übergreifende Aufgaben der Behördenorganisation, der Finanzierung und des Controllings sowie des Vertrags- und Vergabewesens übernommen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr