1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

01.04.2020 - B 92, Erneuerung Oelsnitz und Oelsnitz bis Leubetha – aktueller Baufortschritt, Abschnitt zwischen Leubetha und Elstertal kurz vor Fertigstellung

Anfang März begannen die Bauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der B 92 zwischen dem Abzweig Leubetha (K7842) und Elstertal (1. Bauabschnitt). Das Vorhaben ist Teil des Gesamtvorhabens der B 92-Fahrbahnerneuerung zwischen Oelsnitz/V. und Leubetha. Zwischen Leubetha und Elstertal wurde nun die Fahrbahn der B 92 auf einer Länge von 3,1 Kilometern erneuert. Zur Erledigung von Restarbeiten und für Markierungsarbeiten bleibt die B 92 zwischen Leubetha und Elstertal voraussichtlich noch bis Ostern gesperrt. Der Anliegerverkehr wird gewährleistet.

Anschließend wird die B 92 aus Richtung Adorf nur bis zur Tanzermühle freigegeben. Eine Weiterfahrt in Richtung Oelsnitz ist ab 6. April nicht mehr möglich.

In Oelsnitz erfolgten in den vergangenen Tagen umfangreiche Bauarbeiten. Oberhalb des Letzten Hellers konnten die Erdarbeiten an der Straßenböschung abgeschlossen werden. Die Umfahrung am Görnitzer Weg wurde fertiggestellt und der Kanalbau zur Walkmühle ist in weiten Teilen realisiert. Zwischen Walkmühle und Tanzermühle begannen die Arbeiten zur Verbreiterung des Straßenkörpers. Außerdem wurde die alte Deponie gegenüber der ehemaligen Wetzsteinbrauerei beseitigt und die Verkehrsinsel an der Tanzermühle ausgebaut. Die Bauarbeiten liegen im Zeitplan.

Die Verkehrsführung in Oelsnitz führt ab dem 6. April wieder mit Ampelregelung über den Letzten Heller bis zum Görnitzer Weg. Dort wird dann der Anliegerverkehr über die neue Umfahrung rollen. Der Abschnitt zwischen Görnitzer Weg und Tanzermühle wird ab 6. April voll gesperrt. Hier beginnen die Straßenbauarbeiten im Bauabschnitt 2.1, der voraussichtlich bis zum 30. November gesperrt bleibt.

Zur Verbesserung des Verkehrsflusses werden die Vorfahrtsregelungen an den Knotenpunkten B 92/S 309 (Abzweig nach Bergen) und B 92/ S 302 (Tanzermühle-Abzweig nach Schöneck) geändert. Der Umleitungsverkehr rollt dann auf der Hauptstraße. Aus Richtung Rebersreuth in Richtung Adorf ist dann Vorfahrt zu gewähren. Es wird um Beachtung gebeten. Die großräumige Umleitung über Lauterbach – Süßebach – Bergen bleibt weiterhin bestehen.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um besonders umsichtige Fahrweise in den angesprochenen Bereichen.

Weitere Meldungen zum Baugeschehen an der B 92 Oelsnitz finden Sie unter: https://lasuv.sachsen.de/cps/rde/xchg/SID-5846AA8F-89A5F949/lasuv/hs.xsl/422.html

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr