1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

22.05.2019 - Brücke über die Zwönitz in Zwönitz wird instandgesetzt

Ab dem 11. Juni bis voraussichtlich Ende August 2019 werden Instandsetzungsarbeiten an der S 257 im Bereich der Brücke BW 1 über die Zwönitz in Zwönitz durchgeführt. Die Instandsetzungsarbeiten umfassen die Erneuerung der Brückenkappen einschließlich der Geländer sowie die Bauwerksabdichtung. Zudem werden lokale Schadstellen am Überbau beseitigt und eine Fugensanierung im Bereich der Flügel und Widerlager durchgeführt.

 

Während der Bauzeit wird die S 257 (Dorfchemnitzer Straße) im Baubereich voll gesperrt. Der Verkehr wird aus Richtung Thalheim über die S 257, die K 8831 Richtung Brünlos und S 258 Richtung Zwönitz umgeleitet. Für Fußgänger wird eine lokale Umleitung über die Straße „Am Schäferberg“ eingerichtet.

 

Die Kosten für die Baumaßnahme betragen rund 180.000 Euro, die durch den Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert werden.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise auf den Umleitungsstrecken.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr