1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

11.07.2019 - S 261 in Wiesa wird instandgesetzt

In der Zeit vom 15. bis 20. Juli wird im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr, Niederlassung Zschopau, eine abschnittsweise Fahrbahnerneuerung der S 261 in Thermalbad Wiesenbad OT Wiesa zwischen Neundorfer Straße und Schulberg durchgeführt.

 

Die Baumaßnahme erfolgt unter Vollsperrung der S 261. Der Verkehr wird über die B 101, Richtung Wolkenstein - S 222 Mönchsbadknoten - B 95 Schönfeld und zurück umgeleitet.

 

Die Kosten der Maßnahme betragen rund 30.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

 

Alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Umleitungen und Erschwernisse gebeten.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr