1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

25.07.2019 - Felssicherung an der S 224 bei Pockau bis 31. Juli abgeschlossen

Die Vollsperrung auf der S 224 für das Bauvorhaben „Beseitigung Felssturzrisiken bei Pockau Bereich Talkanzel“ wird am 31. Juli aufgehoben. Im Rahmen der Maßnahme wurden Arbeiten zum Schutz vor Felsstürzen durchgeführt. Das errichtete Schutzsystem umfasst mehrere Felsvernetzungen sowie mehrere Abschnitte Steinfallverbausysteme auf insgesamt 40 Metern Länge.

 

Die Kosten der Maßnahme betragen rund 280.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr