1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

21.12.2012 - Freistaat fördert Busplatz an der Olberdorfer Schule

Der Landkreis Görlitz kann bis zu 180.000 Euro Förderung vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr für die Errichtung eines Busplatzes an der Olberdorfer Schule erhalten. Eine erste Zusage über 136.000 Euro Förderung hat der Landkreis Görlitz heute erhalten. Die Mittel werden vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr für Investitionen in den ÖPNV zur Verfügung gestellt.

Das Vorhaben umfasst den grundhaften Ausbau des Busplatzes mit einer überlangen Haltestelle für zwei Busse und die Errichtung von drei Parkständen für Taxen. Außerdem sollen P+R-Stellplätze entstehen. Auch die Begrünung ist vorgesehen, es sollen Bäume und Sträucher gepflanzt werden.

Die Gesamtkosten für das im kommenden Jahr zu realisierende Vorhaben belaufen Sie auch rund 370.000 Euro.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr