1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

15.11.2019 - Fahrbahnerneuerung der S 80 in Weinböhla

Ab dem 19. November, 7 Uhr erfolgen in der Ortslage Weinböhla Bauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der S 80 (Moritzburger Straße) im Abschnitt von der Fortstraße bis zur Spitzgrundstraße. Im Zuge der Baumaßnahme wird auch der Durchlass für den Funkengraben erneuert. Die Arbeiten werden voraussichtlich im Juni 2021 abgeschlossen.

Die Arbeiten beginnen unter halbseitiger Sperrung der S 80 mit Ampelregelung für den Bau der Gehwege. Über weitere Einschränkungen wird rechtzeitig informiert.

Die Baukosten für die Fahrbahnerneuerung belaufen sich auf rund 750.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

Darüber hinaus erneuert die Gemeinde Weinböhla die Gehwege im betreffenden Abschnitt.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die längerfristigen bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr