1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

08.04.2020 - Erneuerung der S 277-Stützwand in Saupersdorf beginnt nach Ostern

Am Mittwoch, dem 15. April beginnen Bauarbeiten auf der Staatsstraße 277 im Kirchberger Ortsteil Saupersdorf zwischen der Brücke über den Rödelbach und der Straße zur Randsiedlung. Auf 33 Metern Länge wird eine zwei Meter hohe Stützwand erneuert. Die vorhandene Stützwand zum Mühlgraben weist erhebliche Schäden auf und muss deshalb erneuert werden.

 

Für die Bauarbeiten ist eine Vollsperrung der Auerbacher Straße ab 15. April bis Oktober dieses Jahres erforderlich.  Der Verkehr wird über die Ortsumgehung Kirchberg – B 93 – K9331 – Burkersdorf – Kirchberg umgeleitet. Fußgänger können die Baustelle passieren.

 

Die Kosten von etwa 290.000 Euro werden vom Freistaat Sachsen aus Sondermitteln zur Hochwasserschadensbeseitigung getragen.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr