1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

02.07.2019 - B 170-Ausbau in Bannewitz: Nächstes Baulos beginnt

Am kommenden Freitag, den 5. Juli beginnen die Arbeiten auf der B 170 im Baulos 8.2 am Bauende des bereits fertiggestellten Bauabschnittes 8.1 südlich der Anschlussstelle Dresden Südvorstadt, der Abschnitt endet kurz vor die Boderitzer Straße.

 

In den ersten beiden Wochen werden mit der Umfahrung zum Gewerbegebiet und der Ertüchtigung der Schachtstraße erste bauvorbereitende Maßnahmen getroffen. Für die Ertüchtigung der Schachtstraße muss diese voraussichtlich für eine Woche vom 8. bis 15. Juli voll gesperrt werden. Die Bauarbeiten unmittelbar auf der B 170 beginnen ab dem 15. Juli 2019.

 

Bis planmäßig zum 13. September wird die Richtungsfahrbahn Dresden von der Bushaltestelle des Gewerbegebietes bis zum Ende der derzeit liegenden Umfahrung der B 170 ausgebaut. In dieser Zeit wird der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen auf der Richtungsfahrbahn Dippoldiswalde laufen. Weiteren Einschränkungen auf der B 170 sind in diesem Zeitraum nicht vorgesehen.

 

Über die weiteren Bauphasen wird rechtzeitig vorab in einer weiteren Medieninformation berichtet werden.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr