1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

18.05.2017 - Terminänderung der Vollsperrung „S 11, Ausbau in Bad Lausick“

Aufgrund von technologischen Änderungen im Bauablauf wird die Vollsperrung der S 11 im 1. Bauabschnitt Leipziger Straße zwischen Eigene Scholle und Käthe-Kollwitz-Straße voraussichtlich erst ab der Woche vom 19. Juni (25. KW) erforderlich. Das beauftragte Bauunternehmen wird zunächst mit den Arbeiten an der Mischwasserleitung in der kommunalen Straße „Eigene Scholle“ beginnen. Dafür ist eine Vollsperrung der S 11 nicht erforderlich. Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr setzt damit die im Bauvertrag enthaltene Forderung, die durch die Baumaßnahme unvermeidlichen Verkehrsbehinderungen auf ein Mindestmaß zu beschränken, konsequent um. Eine Verzögerung im Gesamtablauf der Baumaßnahme ist nicht zu erwarten.

 

Die Verkehrsteilnehmer werden rechtzeitig vor Errichtung der Vollsperrung im genannten Abschnitt nochmals gesondert informiert.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr