1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

19.07.2019 - S 24 Fahrbahnerneuerung in Schmannewitz

Am kommenden Montag, den 22. Juli 2019 wird die S 24 in Schmannewitz erneuert. Die Fahrbahn wird vom Gutsweg bis zum Ortsausgang in Richtung Torgau im Bestand instandgesetzt. Dabei sollen die vorhandenen Fahrbahnschäden durch die Erneuerung der Asphaltdeckschicht beseitigt werden. Vorhandene Grundstückszufahrten und Nebenstraßen werden an die Erneuerungsbereiche der Fahrbahn angeglichen. Nach Abschluss der Bauarbeiten erhält der Erneuerungsabschnitt die erforderliche Markierung.

 

Die Instandsetzung der Fahrbahn wird unter Vollsperrung ausgeführt. Die Umleitung aus Richtung Dahlen kommend wird über Lausa und Taura nach Beckwitz geführt. Von Torgau aus erfolgt die Umleitung über Ochsensaal, Frauwalde, Börln und den Kreisverkehr „Schwarzer Kater“ nach Dahlen.

 

Das Bauende der Instandsetzungsmaßnahme ist am 30. Juli 2019 geplant.

 

Die Gesamtbaukosten für diese Maßnahme belaufen sich auf rund 60.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

 

Alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Umleitungen und Erschwernisse gebeten.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr