1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

22.08.2014 - A4-Anschlussstellen Glauchau-West und -Ost wegen Instandsetzungsarbeiten gesperrt

In der Anschlussstelle Glauchau-West auf der A4 wird die Aus- und Einfahrt an der Richtungsfahrbahn Dresden-Aachenwegen dringender Reparaturarbeiten ab kommenden Dienstag, den 26. Augustgesperrt. Die Fahrbahndecke muss hier erneuert werden. Verkehrsteilnehmer auf der A4, die aus Richtung Dresden kommen und in der Abfahrt Glauchau-West ausfahren wollen, werden mit Umleitung U „Glauchau-West / Meerane-Ost “ bis zur Anschlussstelle Meerane weitergeleitet. Dort  erfolgt die Umleitung auf die Gegenfahrbahn und die Rückführung zur Anschlussstelle Glauchau-West. Der Verkehr auf der S288 zur A4 in Richtung Aachen wird mit U „Erfurt“ über die A4 zur Anschlussstelle Glauchau-Ost geführt, um auf die Gegenfahrbahn in Richtung Aachen weitergeleitet zu werden. Die Arbeiten sollen bis Samstagmittag, den 30. Augustfertiggestellt und die Sperre wieder aufgehoben werden.

 

Direkt im Anschluss wird ab Samstagmittag, den 30. Augustin der Anschlussstelle Glauchau-West auf der A4 die Aus- und Einfahrt an der Richtungsfahrbahn Aachen-Dresdenwegen dringender Reparaturarbeiten gesperrt. Die Fahrbahndecke muss auch hier erneuert werden. Verkehrsteilnehmer auf der A4, die aus Richtung Aachen kommen und in der Abfahrt Glauchau-West ausfahren wollen, werden mit Umleitung U „Glauchau-West / Meerane-Ost “ bis zur Anschlussstelle Glauchau-Ost weitergeleitet. Dort erfolgt die Umleitung auf die Gegenfahrbahn und die Rückführung zur Anschlussstelle Glauchau-West. Der Verkehr auf der S288  zur A4 in Richtung Dresden wird mit U „Dresden“ über die A4  zurAnschlussstelle Meerane geführt, um auf die Gegenfahrbahn in Richtung Dresden weitergeleitet zu werden. Die Arbeiten sollen bis Mittwochnachmittag, den 3. Septemberfertiggestellt und die Sperre wieder aufgehoben werden.

 

Zusätzlich wird auch die Anschlussstelle Glauchau-Ost in Fahrtrichtung Aachenfür Instandsetzungsarbeiten gesperrt.Die Sperrung ist geplant von Mittwochmorgen, den 3. September bis Mittwochnachmittag, den 10. September.Verkehrsteilnehmer auf der A4, die aus Richtung Dresden kommen und in der Ausfahrt Glauchau-Ost ausfahren wollen, werden mit Umleitung U „Glauchau-Ost“ bis zur A4-Abfahrt Glauchau-West weitergeleitet. Dort erfolgt die Umleitung auf die Gegenfahrbahn und die Rückführung zur Anschlussstelle Glauchau-Ost. Der Verkehr auf der B175 zur A4 in Richtung Aachen  wird mit U 52 zur Anschlussstelle Glauchau-West geführt. 

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um eine besonders aufmerksame Fahrweise und Verständnis für die bauzeitlichen Erschwernisse.

 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr