1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

12.09.2019 - B 93-Fahrbahnerneuerung bei Schneppendorf beginnt

Ab Montag, den 23. September bis Ende Oktober wird die Richtungsfahrbahn Meerane der B 93 zwischen Zwickau und Crossen auf einer Länge von rund einem Kilometer erneuert. Das Baufeld befindet sich kurz vor der Anschlussstelle Crossen, von Zwickau kommend. Derzeit befindet sich auf Grund der Fahrbahnschäden im Bereich des zukünftigen Baufeldes eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 50 km/h. Nach der Baumaßnahme sind wieder 130 km/h möglich. Mit der Baumaßnahme werden die akuten Straßenschäden kurzfristig beseitigt. Die Asphaltbeläge werden saniert, die Bankette erneuert und eine neue Markierung aufgebracht.

 

Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung der B 93 in Fahrtrichtung Meerane. Der Verkehr in Richtung Meerane wird über eine Fahrspur der Gegenfahrbahn an der Baustelle vorbei geleitet. Die Fahrtrichtung Zwickau wird auf eine Fahrspur reduziert.

 

Großräumige Umleitungen sind nicht erforderlich. Die Anschlussstelle Crossen bleibt ohne Beeinträchtigungen.

 

Die Baukosten betragen 1,7 Millionen Euro, die von der Bundesrepublik Deutschland finanziert werden.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr