1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

17.07.2019 - Deckenerneuerung S 124 Ortsdurchfahrt Döbschütz - Umleitungsstrecke

Die Umleitungsstrecke für die Deckenerneuerung der S 124 Ortsdurchfahrt Döbschütz wurde am Montag, den 15. Juli eingerichtet. Bis heute (17. Juli 2019) wurden die Fräsarbeiten zur alten Asphaltdeckschicht ausgeführt, danach erfolgt dann der Neueinbau einer 4 Zentimeter starken Asphaltschicht.

 

Die Fertigstellung ist zum 2. August vorgesehen. Über den Zeitraum der Vollsperrung wird eine Umleitung südlich über Melaune, weiter über die S 122, dann über die S 111 über Schöps und Biesig wieder nach Döbschütz eingerichtet. Die Zufahrt zur Gärtnerei Fuchs ist aus Richtung Reichenbach kommend ohne Behinderungen möglich. Die Sperrung der Ortsdurchfahrt Döbschütz ist erst am Ortseingangsschild eingerichtet. Wendemöglichkeiten sind an dieser Stelle aber nicht mehr möglich.

 

Siehe auch: http://www.lasuv.sachsen.de/cps/rde/xchg/SID-8F0A9F4D-907E660B/lasuv/hs.xsl/4863.html

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr