1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

15.02.2013 - Baumfällarbeiten zwischen Pietzschwitz und Dahren

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr wird entlang der Gemeindestraße zwischen Pietzschwitz und Dahren im Zeitraum vom 18. bis 28. Februar 2013 eine Pappelreihe mit 26 Pappeln durch einen Fachbetrieb fällen lassen, die südlich Pietzschwitz zwischen der Gemeindestraße und dem Graben steht. Die zu fällenden Bäume stehen auf dem Flurstück „Am langen Wasser“, das Mitte der 90er Jahre durch die sächsische Straßenbauverwaltung erworben worden war, um hier eine landschaftspflegerische Maßnahmenfläche im Ausgleich für den A4-Ausbau durchführen zu können. Die Pappeln waren damals bereits im Bestand.

Die Fällung der Pappelreihe ist zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit erforderlich. Die Pappelreihe weist einen hohen Totholzanteil auf. Nach starken Windereignissen kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Astausbrüchen. Das herabfallende Holz gefährdet die Sicherheit im Straßenverkehr.  Aufgrund des Allgemeinzustandes  und der windexponierten Lage müsste mit weiteren Astabbrüchen gerechnet werden. Der geringe Pflanzabstand von teilweise nur 1 bis 3 Metern lässt keine Einzelbaumentnahme in der Pappelreihe  zu, ohne die Stand- und Bruchsicherheit der Nachbarbäume zu beeinträchtigen.  Als Ersatz für die Pappelreihe wird das LASuV auf dem Flurstück später wieder 26 neue Baumpflanzungen vornehmen. Es sollen verschiedene einheimische Laubbäume wie zum Beispiel Eichen und Eschen angepflanzt werden.

Während der Baumfällarbeiten kann es zu kurzzeitigen verkehrlichen Beeinträchtigungen kommen, für die wir um Verständnis bitten.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr