1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

07.12.2018 - Ab Dienstag B 176-Fahrbahninstandsetzung der Kreuzung S 11 in Bad Lausick

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Niederlassung Leipzig, hat Fahrbahninstandsetzungsarbeiten der Kreuzung B 176 / S 11 - Bornaer Straße / Turnerstraße - in Bad Lausick beauftragt. Der Baubeginn der Instandsetzung ist unter Beachtung der Witterungsbedingungen voraussichtlich für Dienstag, den 11. Dezember 2018 vorgesehen. Die jetzigen Bauleistungen waren im Zusammenhang mit den diesjährigen Bauarbeiten auf der S 11 in Bad Lausick vertraglich, terminlich und auch verkehrsorganisatorisch nicht zu gewährleisten. 

 

Die Fahrbahn der Kreuzung wird auf einer Länge rund 100 Metern erneuert. Dabei sollen die vorhandenen Spurrillenbildungen, Unebenheiten sowie Fehlstellen durch die Erneuerung der Asphaltbinder- und  Asphaltdeckschicht beseitigt werden. Nach Abschluss der Bauarbeiten erhält der Erneuerungsabschnitt die erforderliche Markierung.

 

Die Straßenbauarbeiten werden unter Vollsperrung ausgeführt. Die großräumigen Umleitungen werden von Borna über Prießnitz, Geithain bzw. von Kitzscher kommend über Lauterbach / Kleinbardau nach Grimma und Gegenrichtung geführt.

 

Das Bauende der Instandsetzungsmaßnahme ist bis Weihnachten vorgesehen.

 

Die Gesamtbaukosten für diese Maßnahme belaufen sich auf rund 40.000 Euro. Finanziert werden diese Kosten aus dem Bundeshaushalt.

 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr