1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

20.06.2013 - Instandsetzung der Brücke über den Petersbach in Rennersdorf im Zuge der Staatsstraße S 144

Im Zuge der Staatsstraße 144 von Rennersdorf über Herrnhut nach Oderwitz wird bei Rennersdorf die Brücke über den Petersbach instandgesetzt. Dabei werden die Unterseiten des 17 Meter langen Brückenbauwerkes auf ca. 40 Quadratmeter mit Spritzmörtel  und einem Oberflächenschutzsystem versehen sowie die äußeren Ansichtsseiten der Hauptträger mit Oberflächenschutzsystemen instand gesetzt. Mit der Bauausführung wurde die Firma Matthäi Bauunternehmen  GmbH & Co. KG beauftragt. Der Baubereich wird während der Ausführung der Bauleistungen ab dem 01. Juli 2013 für den durchgehenden Verkehr mit einer halbseitigen Sperrung als Tagesbaustelle mit Ampelregelung gesichert.

Die Kosten der Maßnahme betragen rund 28.000 Euro und werden vom Freistaat Sachsen getragen. Das Bauende ist für Ende Oktober 2013 vorgesehen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr