1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

20.09.2019 - Fahrbahnerneuerung der S 92 westlich Wiednitz bis Landesgrenze

Ab dem 23. September erfolgen Bauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung westlich von Wiednitz bis zur Landesgrenze. Die 1.175 Meter lange Baustrecke verläuft im wesentlichen anbaufrei, ein 264 Meter langer Teilabschnitt befindet sich dabei innerhalb der Ortsdurchfahrt Wiednitz. Die Arbeiten können voraussichtlich bis zum 14. Oktober abgeschlossen werden.

Im Zuge der Baumaßnahme ist der Einbau einer bituminösen Ausgleichschicht und Deckschicht aus Asphaltbeton auf der vorhandenen Befestigung geplant. Vor Einbau dieser Schichten sind vorhandene lokale Schäden im vorhandenen Oberbau zu beseitigen. Weiterhin wird ein Rohrdurchlass erneuert und es werden neue Leitpfosten gesetzt. Abschließend erfolgen Markierungsarbeiten.

Die Durchführung der Baumaßnahme erfolgt unter Vollsperrung. Die Umleitung von Bernsdorf erfolgt über die B 97 bis Neukollm Auerhahn, dann der S 198 Richtung Schwarzkollm folgend bis zur B 96, in die B 96 einmündend in Richtung Lauta und dieser bis Lauta Dorf folgend, in Lauta Dorf einbiegend in die S 103, übergehend in die L 58 und der L 58 über Hosena und Hohenbocka bis Grünewald folgend. Die Bushaltestelle Wiednitz Agrargenossenschaft wird weiterhin bedient. Der Bus wendet in Wiednitz.

Die Kosten für diese Maßnahme belaufen sich auf rund 356.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

Die Verkehrsteilnehmer und Anwohner im Umfeld werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung über einen längeren Zeitraum eintretenden Umleitungen und Erschwernisse gebeten.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr