1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

29.08.2017 - Erneuerung der B 175 in Döbeln: Ab Donnerstag Freie Fahrt auf der Bahnhofstraße in Döbeln

Am kommenden Donnerstagnachmittag, den 31. August ist die Verkehrsfreigabe für den Abschnitt Bahnhofstraße vorgesehen. Der Gesamtbauabschnitt ist ab diesem Termin für den Verkehr wieder durchgängig freigegeben.

 

Auf einer Länge von 723 Metern wurden die Fahrbahn und die Gehwege erneuert. Gleichzeitig erfolgten umfangreiche Erneuerungen bzw. Umverlegungen an den Ver- und Entsorgungsleitungen. Die Arbeiten wurden in drei Teilabschnitten unter Vollsperrung der B 175 durchgeführt.

Siehe auch Pressemeldung zum Baubeginn

 

Die Gesamtkosten betragen 1,1 Millionen Euro für den Straßen- und Radwegbau finanziert von der Bundesrepublik Deutschland, rund 500.000 Euro für den Bau der Gehwege werden finanziert durch die Stadt Döbeln.

 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr