1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

08.10.2018 - S 261-Fahrbahnerneuerung in Wiesa beginnt

In der Zeit vom 15. bis 19. Oktober 2018 wird in Wiesa eine Fahrbahnerneuerung der S 261 durchgeführt. Im Rahmen der Maßnahme werden Fahrbahnschäden beseitigt und die Straßenentwässerung instandgesetzt. Vorhandene Risse und Fehlstellen in der Fahrbahn werden durch eine Erneuerung der Deck- und Binderschicht auf rund 500 Quadratmetern beseitigt.

 

Während der gesamten Bauzeit wird die S 261 voll gesperrt. Der Verkehr wird in beiden Fahrtrichtungen über die S 261, die B 95 Annaberg-Buchholz, die B 101 Thermalbad-Wiesenbad und zurück zur S 261 umgeleitet.

 

Die Kosten für diese Baumaßnahme betragen ca. 20.000 Euro. Kostenträger ist der Freistaat Sachsen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr