1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

13.04.2018 - Sonntag A 17-Tunnelsperrung wegen Gehölzpflege und Reinigung der Tunnel

Am Sonntag, den 15. April 2018 werden an den Portalen der Tunnel Altfranken, Dölzschen und Coschütz im Zuge der Bundesautobahn A 17 Gehölzpflegemaßnahmen durchgeführt. Dies ist zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit erforderlich. Gleichzeitig erfolgen Reinigungs- und Wartungsarbeiten in den Tunneln.

 

Für die Arbeiten wird die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Dresden-Gorbitz und Dresden-Südvorstadt in beiden Richtungen von 6 Uhr bis 18 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

 

Die Gehölzpflegearbeiten und das Ausräumen und Prüfen der Netze an den Felsböschungen der Portale zwischen den Tunneln Dölzschen und Coschütz können nur bei guten Sichtverhältnissen (Tageslicht) ausgeführt werden. Um die Verkehrseinschränkungen für die Gehölzpflege und die Reinigung der Tunnel so gering wie möglich zu halten, werden beide Arbeiten gleichzeitig ausgeführt.

 

Die Grundreinigung der Tunnel wird einmal jährlich durchgeführt, um die technischen Anlagen von Ruß, Abrieb und Schmutz zu befreien. Dazu werden die Fahrbahn, die Notgehwege, die Beschilderung, die Beleuchtung, die Lüfter und sämtliche Einbauten gewaschen. Um den Verkehr so wenig wie möglich zu beeinflussen, werden beide Tunnelröhren gleichzeitig gereinigt.

 

Die Verkehrsteilnehmer in Fahrtrichtung Prag werden an der Anschlussstelle Dresden-Gorbitz über die Bedarfsumleitung U 15 zur Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt umgeleitet. Verkehrsteilnehmer, die in Fahrtrichtung Dresden unterwegs sind, werden an der Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt abgeleitet und über die U 16 an der Anschlussstelle Dresden-Gorbitz wieder auf die A 17 geführt.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und um besonders umsichtige Fahrweise auf den Umleitungsstrecken.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr