1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

09.10.2017 - S 231-Brücke über die Zschopau in Wilischtal: Informationen zur Befahrbarkeit

Nach dem Einbau der Fahrbahndecke erfolgen noch Ergänzungsarbeiten wie Herstellung Bankette, Leitplanken, Fahrbahnmarkierung, Beschilderung usw., um die Befahrbarkeit für den Individualverkehr ab dem 19. Oktober zu gewährleisten.

 

Da anschließend trotz Befahrbarkeit weiterhin Arbeiten am Brückenbauwerk stattfinden, wird der Bereich mit dem Gefahrenzeichen „Baustelle“ ausgeschildert und ist daher von den Verkehrsteilnehmern mit besonderer Umsicht zu passieren.

 

Für Fußgänger bleibt das Bauwerk auch weiterhin gesperrt, da die Absturzsicherungen - Brüstungsmauern und Geländer - noch errichtet werden müssen. Bis dies erfolgt ist, stehen am Fahrbahnrand Betonelemente, die dem fließenden Verkehr als zusätzliche Absturzsicherung dienen.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich sowie auf der Umleitungsstrecke.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr