1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

14.06.2019 - Erneuerung der S 159-Brücke über den Langburkersdorfer Bach in Langburkersdorf

Ab kommenden Montag, den 17. Juni bis Mitte Dezember erfolgt ein Ersatzneubau am Brückenbauwerk 2. Bestandteil der Baumaßnahme ist ein grundhafter Ausbau der Staatsstraße auf einer Länge von 70 Metern.

 

Während der Bauzeit ist die Staatsstraße im Baufeld für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt. Die Zuwegung zu den Grundstücken wird in Absprache mit den Anliegern aufrechterhalten. Fußgänger nutzen eine ortsnahe Verbindung über das Schulgrundstück.

 

Der Fahrzeugverkehr wird über die Raupenbergstraße geleitet.

 

Die Baumaßnahme dient dem Hochwasserschutz sowie der dauerhaften Standsicherheit des einsturzgefährdeten Brückenbauwerkes.

 

Die Kosten betragen 635.000 Euro, die mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert werden.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr