1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

18.01.2013 - Ab Montag Baumfällarbeiten entlang der A13

Ab kommenden Montag finden entlang der A13 Dresden-Berlin zwischen der Anschlussstelle Radeburg und dem Autobahndreieck Dresden-Nord Baumfällarbeiten statt. Mit den Arbeiten wurde die Firma Packroff beauftragt. Die Kosten für die Fällarbeiten betragen rund 215.000 Euro. Die Leistungen sollen bis Ende Mai abgeschlossen sein.

Die Arbeiten finden als Bestandteil der Baufeldfreimachung für den Bauabschnitt 3 des Ausbaus der A13 statt. Im Rahmen des Investitionsbeschleunigungsprogramms waren vergangenes Jahr 3 Millionen Euro für vorbereitende Leistungen für einen späteren Ausbau des letzten noch nicht mit einem Standstreifen versehenen Abschnitts der A13 zwischen Dresden und Berlin bereitgestellt worden.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr