1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

08.12.2015 - Ab Freitag wieder freie Fahrt auf der S 44 in Skoplau

Die Gesamtverkehrsfreigabe des 2012 begonnenen und durch die EU im Rahmen des EFRE-III-Programms geförderten Vorhabens „S 44, Ausbau nördlich, in und südlich Skoplau“ kann voraussichtlich am kommenden Freitag, den 11. Dezember nachmittags erfolgen.

 

Bis auf einen kleinen, vom Altbergbau (Ton und Kohle) besonders nachhaltig stark belasteten Abschnitt, konnte die Gesamtstrecke von 1,8 Kilometern Länge bereits Ende 2013 fertig gestellt werden. Während der Bauausführung zeigten sich jedoch in dem kritischen Bereich von rund 100 Metern erneut Risse im Planum, die auf aktuelle Bewegungen im Untergrund hindeuteten. Auf Grundlage spezieller Baugrunduntersuchungen wurde daraufhin die technische Lösung als aufgelöste Bohrpfahlwand mit Kopfbalken und einer Rückverankerung mittels Zugankern konzipiert. Durch eine moderne 3D-Simulation wurde die Wirksamkeit dieser Lösungsvariante bestätigt und Ende 2014 durch die Landesdirektion Sachsen baurechtlich gesichert.

 

Im Mai 2015 wurde nach erfolgter Ausschreibung mit der Umsetzung dieser Maßnahme begonnen. Insgesamt wurden rund 1100 Meter Bohrpfähle mit einem Durchmesser von 90 Zentimetern eingebracht. Besonders im Bereich der Hochspannungsleitung waren aus Sicherheitsgründen die erforderlichen Arbeiten sehr anspruchsvoll. Nach dem Herstellen der Pfahlkopfplatte wurden durch diese hindurch rund 1300 Meter Anker mit einer Einzellänge von 17,5 Metern gebohrt und eingebracht. Daran schlossen sich die noch offenen Restleistungen im Straßenbau sowie das Herstellen der wegweisenden Beschilderung an.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr