1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

29.04.2014 - Vorentwurf für Ortsumgehung Wellaune fertiggestellt

 Auf Einladung des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr fand heute Vormittag in Leipzig eine Informationsveranstaltung zum Stand der Planung für die Ortsumgehung Wellaune statt. Dazu waren die Bürgerinitiative sowie weitere Vertreter von Landkreis und Stadt anwesend. Die Erstellung des Vorentwurfs für das Vorhaben „B2, Ortsumgehung Wellaune“ ist nunmehr abgeschlossen. Die Vorbereitung dieser Unterlagen war aufwendig, da viele fachliche Untersuchungen durchzuführen und auszuwerten waren, so etwa Wasserspiegellagenberechnungen, FFH-Verträglichkeitsprüfungen, Artenschutzgutachten und Baugrundgutachten.

Die heutigen Gespräche mit der Bürgerinitiative und weiteren Vertretern der Region verliefen konstruktiv und in guter Atmosphäre. Die Ortsumgehung ist wichtig für die Entlastung der Bürgerinnen und Bürger in Wellaune von Durchgangsverkehr, Lärm und Abgasen. Deshalb hat der Freistaat Sachsen das Vorhaben B 2, Ortsumgehung Bad Düben/Wellaune beim Bund für den neuen Bundesverkehrswegeplan 2015 angemeldet.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr