1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Autobahnmeisterei Dresden-Hellerau

Die Autobahnmeisterei Dresden-Hellerau trägt mit ihren 35 Mitarbeitern die Verantwortung für den ordnungsgemäßen und verkehrssicheren Zustand von rund 70 Kilometern Autobahnnetz, davon rund 20 Kilometer sechsstreifig, und 99 Brücken.

Ihr Revier auf der A 4 erstreckt sich vom Dreieck Dresden-West bis zur Anschlussstelle Burkau, zudem verantworten sie die gesamte A 13.

Die Autobahnmeisterei Dresden-Hellerau verfügt über 9 Lkw, einen Geräteträger und 5 kleinere Fahrzeuge.

 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr