1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

11.12.2018 - B 92-Erneuerung nördlich Plauen: Ab Freitag Winterpause

Am kommenden Freitag, den 14. Dezember wird die Verkehrsführung für die B 92-Kreuzung nördlich Plauen an der Plamag geändert. Der Ausbau der Kreuzung der B 92 mit der J.-C.-Dietrich-Straße ist realisiert und ab Freitag wieder befahrbar. Die Kreuzung wurde erneuert und gemäß den Regeln der Technik ausgebaut sowie Versorgungsleitungen neu verlegt.

 

Ein wichtiger Teilabschnitt der Gesamtmaßnahme ist damit realisiert und die Winterbefahrbarkeit auf der durchgehenden Strecke der Bundesstraße wird gewährleistet.

 

Der Abzweig am Knoten in die „Alte“ Pausaer Straße bleibt noch gesperrt. Die jetzige Befahrung hinter dem Küchenstudio bleibt bestehen. Die Gehwege sind noch nicht endgültig hergestellt. Die Fußgängerführung einschließlich des Ampelbetriebs dafür bleiben wie bisher. Bei bauoffenem Wetter werden die Arbeiten zur Komplettierung der Kreuzung fortgesetzt (Gehwegbau, Montage der Ampelanlage).

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr