1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

21.03.2014 - Erneuerung der Deckschichten auf der Bundesstraße B 96 in Königswartha

Die Bundesstraße B 96 weist in der Ortslage Königswartha im Kreuzungsbereich mit der Staatsstraße S 101 eine erhebliche Spurrinnenbildung auf. Besonders in den Wintermonaten sammelt sich in den Spurrinnen das Tauwasser und -salz, welches durch den Durchfahrtsverkehr verdrängt und an die eng bebauten Gebäude gespritzt wird.

Voraussichtlich ab 1. April 2014 werden auf der Bundesstraße B 96 auf einer Länge von circa 260 Meter und auf der Staatsstraße S 101 in östlicher Richtung auf einer Länge von circa 40 Meter die Asphaltbinder- und -deckschichten ausgetauscht. In der Bushaltestelle Richtung Hoyerswerda erfolgt eine Erneuerung des kompletten Straßenaufbaus. Die Durchführung der Bauleistungen erfolgt teilweise unter halbseitiger Sperrung, an den Wochenenden von Freitag bis Sonntag unter Vollsperrung. Eine großräumige Umleitungssstrecke insbesondere für den überregionalen Verkehr wird für die gesamte Bauzeit ausgewiesen.

Die voraussichtlichen Kosten in Höhe von circa 90.000 Euro werden aus Mitteln zur Winterschadensbeseitigung getragen. Die Baumaßnahmen sollen Ende April 2014 beendet werden. 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr