1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

22.09.2017 - Fahrbahndecke der S 165 Lohsdorf - Ehrenberg wird erneuert

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr hat die Bauleistungen für einen Deckenbau auf der S 165 von Lohsdorf bis Ehrenberg in Auftrag gegeben. Die Arbeiten beginnen am 27. September 2017. Geeignete Witterung vorausgesetzt, werden die Arbeiten bis zum 20. Oktober 2017 abgeschlossen.

 

Die 2,1 Kilometer lange Baustrecke liegt zwischen den Einmündungen der Kreisstraßen 8725 nach Krumhermsdorf und 8730 nach Waitzdorf. Neben Arbeiten am Asphaltoberbau werden auch Entwässerungseinrichtungen instandgesetzt.

 

Die Leistungen werden unter Vollsperrung der S 165 realisiert. Linienbusse können den Baubereich passieren. Eine Umleitung wird über Sebnitz und Neustadt über die Staatsstraßen 165, 154, 159 und 156 ausgeschildert. Die Zufahrt zu den Anliegergrundstücken wird gesondert am Bau geregelt. Dazu gibt es von dem Bauunternehmen in Kürze weitere konkrete Informationen an die Betroffenen.

 

Die Kosten für die Deckenbaumaßnahme belaufen sich auf rund 470.000 Euro, sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und besonders umsichtige Fahrweise.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr